Offene Ganztagsbetreuung

 

 

 

Team


Koordination: Regine Zoller
Cathy Emmert, Dagmar Ganz, Bianca Pollok, Ann-Katrin Schalk, Ulrike Scheppach-Neumann, Hamit Özenc, Senol Tubadan, Andreas Zoller
 

Kontakt


Offene Ganztagsschule Babenhausen
Pestalozzistr. 7
87727 Babenhausen
Tel. 08333 - 923 48-15
E-Mail: jugend-babenhausen@kjr-ua.de
 
Die Offene Ganztagsschule (OGS) Babenhausen ist eine gemeinsame Einrichtung der Anton Fugger Realschule Babenhausen, der Mittelschule Babenhausen sowie des Kreisjugendrings Unterallgäu. Die OGS verfolgt das Ziel, Schülerinnen und Schüler während der Hausaufgaben- und Freizeit pädagogisch zu betreuen. Des Weiteren bietet sie den Erziehungsberechtigten eine zusätzliche Möglichkeit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Einklang zu bringen.
 
Die OGS öffnet bei Schulschluss um 13:00 ihre Türen. Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler dort individuell anmelden, können sie in der beliebten Mensa ihr Mittagsmahl aus täglich vier angebotenen Speisen wählen. Mindestens ein Gericht ist immer vegetarisch. Es ist selbstverständlich möglich, im Aufenthaltsraum ein mitgebrachtes Vesperbrot oder einen Snack aus dem Mittagsverkauf zu sich zu nehmen. Kostenlose Getränke wie Wasser, Saftschorlen und Tees sowie Obst- und Gemüsereichungen vervollständigen das Angebot.
Die betreute Hausaufgabenzeit beginnt um 13:45 Uhr; sie endet für Realschüler um 15:15 Uhr. Im Bedarfsfall können die Schülerinnen und Schüler in einer Auffanggruppe die Hausaufgabenzeit entsprechend verlängern. Danach können sie sich wieder ausruhen bzw. angeleitete Freizeitangebote wahrnehmen.
 
Ein durchgehendes Highlight des Tages bildet der Aufenthaltsraum mit jugendgerechter Möblierung. Dort verbringen die Schülerinnen und Schüler von montags bis donnerstags nach Schulschluss ihre Freizeit mit Billard, Brettspielen, Basteln und Klönen. Der Aufenthaltsraum bleibt eine handyfreie Zone, um die soziale Interaktion zu fördern. Ein zusätzlicher abgetrennter Ruhebereich im Nebenraum bietet zusammen mit dem Zugang zur neuen Schulbibliothek die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und in Büchern zu schmökern.
Der Pausenhof wiederum bietet zwei Tischtennisplatten, Basketballkörbe, einen Bolzplatz, überdachte Sitzgelegenheiten und viel Platz zum Spazierengehen an. Bei schlechtem Wetter steht den Schülern die Veranstaltungshalle zur Verfügung, die Raum für Bewegung ermöglicht.
 
Während auswärtige Schülerinnen und Schüler ab 15:15 Uhr bereits mit den Nachmittagsbussen nach Hause fahren, bleiben Babenhauser Jugendliche bis 16:00 Uhr in der Nachmittagsbetreuung.
Unsere Freizeitaktivitäten sind darauf ausgerichtet, es allen Schülerinnen und Schüler zu ermöglichen, an unseren Angeboten teilzunehmen. Stockbrot- und Marshmallowbacken am offenen Lagerfeuer bilden ein weiteres Aktivitätenhighlight. Spiel- und Sportturniere sowie Bastelaktivitäten runden das Angebot ab.